996157

iPhone: O2 mit Prepaid-Angebot

26.06.2008 | 12:55 Uhr |

O2 hat eine Seite online gestellt, auf der sie Prepaid-Angebote für das britische iPhone 3G ankündigen.

Gerüchte haben es schon angekündigt, jetzt ist es offiziell: Briten werden das iPhone auch ohne Vertrag kaufen können. Auf einer eigenen Unterseite kündigt das Unternehmen so genannte Pay & Go-Tarife an. Details sind nicht zu sehen, laut iPhone Atlas sollen dort jedoch zwischenzeitlich auch die Preise gestanden haben.

So soll das iPhone mit acht GB Speicherplatz rund 300 britische Pfund (knapp 380 Euro) kosten, die 16-GB-Version 360 Pfund (etwas über 450 Euro).

0 Kommentare zu diesem Artikel
996157