1462259

Search durchsucht das iPhone

17.03.2009 | 19:52 Uhr |

Nun hat das iPhone endlich auch sein Spotlight-Pendant erhalten. Bislang stand die Suche nur für Kontakte zur Verfügung, jetzt auch für Mail, Termine oder Apps.

iPhone OS 3.0 Special Event
Vergrößern iPhone OS 3.0 Special Event

Mit dem Update auf das iPhone Os 2.0 erlaubte Apple dem Anwender erstmals, in seinen Kontaktadressen zu suchen. Mit dem OS 3.0 hat Apple diese Suche auf das ganze iPhone ausgeweitet. So lassen sich Mails nach Adressat, Absender oder Betreff durchforsten, der Nachrichtentext ist zumindest nach dem ersten Eindruck noch ausgenommen. Wenn sich eine Nachricht nicht mehr auf dem iPhone befindet, lässt sich die Suche auf den Server ausweiten.

Auch Termine und Notizen lassen sich durchsuchen, auf dem iPhone installierte Apps, gespeicherte Songs und Filme und und und. Die Suche ist über ein kleines Spotlight-Icon links unten zugänglich und führt auf ein Suchfeld. Unterhalb des Suchfelds listet das iPhone die Ergebnisse. Wie unsere Kollegen von der Macworld feststellen bricht Apple hier zum ersten Mal sein ungeschriebenes Gesetz und platziert das Suchfeld auf der Startseite.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1462259