975460

iPhone: TV-Spots gehen in die zweite Runde

20.08.2007 | 16:56 Uhr |

Wer Gefallen an den iPhone-TV-Spots findet, kann sie sich in Apples iPhone Ad Gallery anschauen und auch herunterladen. Vier neue Spots sind gerade dazugekommen.

Für alle, die die Musik der iPhone-Spots gerne hören und sie wie einen Ohrwurm nicht mehr aus dem Kopf bekommen, gibt es die Möglichkeit, sie hier herunterzuladen.

Außerdem hat Apple seine iPhone Ad Gallery einem Update unterzogen. Dort finden sich abgesehen von den ersten Spots, die zur Markteinführung zu sehen waren, nun einige neue Spots: Instead , All These Years , All The Parts und Amazing .

Und wer nach vielmaligem Ansehen bemerkt, dass der Klingelton am Ende der Spots nicht auf dem iPhone ist, könnte ihn aufnehmen, nach MP3 konvertieren und dann das Tool iFuntastic benutzen, um ihn in einen eigenen iPhone-Klingelton zu verwandeln.

Aber das wäre wohl ein bisschen übertrieben, oder?

Info: Macworld

0 Kommentare zu diesem Artikel
975460