1027197

Photo-to-Mac: Fotos drahtlos vom iPhone auf den Mac übertragen

02.11.2009 | 10:55 Uhr |

Galarina hat sein Tool Photo-to-Mac 1.2 veröffentlicht. Damit lassen sich Fotos vom iPhone oder iPod Touch ohne Kabel auf Macs transferrieren.

Ein Demovideo auf der Anbieterseite zeigt, wie einfach es geht. In der Applikation Photo-to-Mac auf dem iPhone klickt man im ausgewählten Ordner die gewünschten Fotos an und aktiviert "Transfer". Bei bestehender Netzwerkverbindung zu einem Mac mit mindestens Mac-OS X 10.4 überträgt das Tool die Bilder auf den Apple-Rechner. Zielverzeichnis ist der unter "Benutzer" verfügbare Ordner "Für alle Benutzer", in dem auch Gäste sowohl Lese- wie Schreibberechtigung haben.

Auf dem Mac-Client des Programms stehen elementare Funktionen zur Bildverbesserung zur Verfügung. Exif-Daten werden dabei nicht mit übertragen. Photo-to-Mac 1.2 gibt es im iTunes Store für 80 Cent (Download 0,1 MB). Auf iPhone und iPod Touch wird mindestens iPhone-OS 3.0 vorausgesetzt.

Info: Galarina

0 Kommentare zu diesem Artikel
1027197