1012333

SitOrSquat: Toilettensuche per iPhone

30.01.2009 | 11:48 Uhr |

Kleines Tool fürs große "Geschäft".

Ich muss mal ganz dringend ... aber wo jetzt gerade in New York oder Frankfurt City? Mit SitOrSquat (zu Deutsch etwa "Sitzen oder hocken") auf iPhone und iPod Touch soll das auch mitten im Großstadtgewimmel kein unlösbares Problem mehr sein, sofern sich eine registrierte Toilette in der Nähe befindet. Per GPS oder Adresseingabe zeigt das Tool über Google Maps die nächste passende Location fürs große oder kleine "Geschäft" an. Ferner kann man Favoriten einrichten und unregistrierte Toiletten auf der Website des Entwicklers hinzufügen, einschließlich Foto, wenn man will. Übrigens muss auch der neue amerikanische Präsident Barack Obama unterwegs nicht auf Online-Hilfe zum Kloaufspüren verzichten: SitOrSquat 2.3 funktioniert ebenso auf dem Blackberry. Das Tool ist werbefinanziert und lässt sich kostenlos im App Store herunterladen. Auf der Homepage des Anbieters kann man sich auch auf dem Mac einen Eindruck von der Leistungsfähigkeit des Tools verschaffen.

Info: SitOrSquat

0 Kommentare zu diesem Artikel
1012333