974160

iPhone: Volle Voicemail-Box

30.07.2007 | 16:32 Uhr |

Ist die Mailbox voll, löscht das iPhone nicht einfach automatisch ältere Nachrichten, sondern teilt Anrufern mit, dass es gerade keine Nachrichten empfangen kann.

Wer Warnungen, dass die Kapazität von Visual Voicemail bald erschöpft sei und man daher einige Nachrichten löschen soll, ignoriert um herauszufinden, was dann passiert, wird entdecken: Es funktioniert, wie gehabt. Anrufer auf dem iPhone erhalten die Mitteilung, dass die Mailbox voll sei und keine weiteren Nachrichten mehr empfangen kann. Im Test der Macworld brachte es das iPhone auf insgesamt 40 Voicemails in 17:47 Minuten.

Info: Macworld

0 Kommentare zu diesem Artikel
974160