973356

iPhone: Wie in der Werbung

17.07.2007 | 13:02 Uhr |

Ein iPhone-Werbespot zeigt, wie das iPhone Nutzer den ganzen Abend lang mit Informationen versorgen kann – vom Kinoprogramm bis zur Restaurantreservierung.

Tatsächlich hilft das iPhone, wenn man nach einem Konzert plötzlich Lust auf ein lauschiges Abendessen auf einer Restaurantterrasse bekommt und einem nur der Name des Restaurants, nicht aber die Adresse, einfällt.

Über die Such- und Kartenfunktion gibt es nicht nur die Wegbeschreibung vom Ausgangsort, sondern auch einen Link zur Webseite des Restaurants.

Um nicht vor verschlossenen Türen zu stehen, kann man flugs die Telefonnummer antippen und einen Tisch reservieren. So einfach geht’s sonst nur in der Werbung.

Info: Macworld

0 Kommentare zu diesem Artikel
973356