974598

iPhone-Wunschliste: Das Finale

06.08.2007 | 17:17 Uhr |

Im letzten Teil ihrer Wunschliste sprechen die Kollegen der Macworld die fehlende Unterstützung von Keynote- und Powerpoint-Dateien an – ein schmerzlicher Mangel in der bunten Präsentationswelt der Unternehmen. Das Notizbuch hätten sie zudem gerne in einer lesefreundlicheren Version.

Vier von sieben Redakteuren der Macworld wünschen sich, dass Keynote- und Powerpoint-Dateien auch auf dem iPhone angeschaut werden können. Beim Notizbuch wäre es nicht nur praktisch, wenn es über iTunes synchronisiert werden könnte, sondern auch ein besser lesbar wäre. Das Seiten-Layout ist zwar ganz nett, Schriftart und Schriftgröße sollte jedoch verstellbar sein, finden die Journalisten.

Beliebt ist unter den Redakteuren auch die Idee, ein Live-Wetter-Icon auf dem Start-Display zu haben. Ein solches Icon sollte die aktuelle Temperatur und Wetterbedingungen für den zuletzt ausgewählten Ort anzeigen. Ein Nachteil wäre allerdings, dass das iPhone sich jedesmal mit dem Internet verbinden müsste, um die Wetterdaten zu laden.

Während das iPhone mit einem You-Tube-Client ausgeliefert wird, ist es nicht möglich, den eigenen You-Tube-Account vom iPhone aus anzusteuern, um die eigenen Favoriten anzuschauen oder die Playlist zu aktualisieren.

Die komplette Liste der Macworld finden Sie hier.

0 Kommentare zu diesem Artikel
974598