1178579

Scosches Clipsync im Bergsteiger-Look

13.10.2011 | 08:28 Uhr |

In seinem kompakten Design verbergen sich sowohl ein 2.0 USB-Adapter als auch ein 30-Pin-Adapter für iPod oder iPhone.

Scosche Clipsync
Vergrößern Scosche Clipsync

So kann jederzeit und überall geladen oder synchronisiert werden, versichert der Hersteller. Nach Gebrauch werden die Konnektoren einfach in das Gehäuse gesteckt, und Clipsync kann mit dem integrierten Karabinerhaken an Rucksack und Co. befestigt werden. Ein besonders robustes (Aluminium-)Gehäuse machen den Clipsync zum perfekten Begleiter auf dem Weg durch den Großstadtdschungel, so der Anbieter. Für alle Nutzer ohne 30-Pin-Anschlüsse gibt es den Clipsync von Scosche auch mit Mini- und Micro-USB-Adapter. Erhältlich ist der kleine Synchronisationsadapter für iPod und iPhone mit 30-Pin für 22 Euro, mit Mini/Micro-USB zu 20 Euro im Scosche Online-Shop.

Info: Scosche

0 Kommentare zu diesem Artikel
1178579