993169

iPhone bereits in die USA geliefert?

26.05.2008 | 16:50 Uhr |

Apple hat eine Lieferung aus Fernost bekommen, die möglicherweise bereits das neue iPhone enthält.

Als "Electric Computer" ist sie deklariert - die Fracht, die der Hersteller Quanta am 19.März in 20 Schiffscontainern an Apple lieferte. Weitere Container folgten, insgesamt 188Container sollen es insgesamt sein. Die ominöse Bezeichnung veranlasst ImportGenius zu Spekulationen, denn laut der Seitehabe man eine solche Beschreibung bisher noch nie gelesen. Parallel wären normale "DesktopComputer" geliefert worden, so dass es sich um ein neues Apple-Produkt handeln müsse, folgertdie Webseite messerscharf. Und was passt da gerade besser, als das 3G-iPhone. Jeder Container sollmit 40.000 Einheiten gefüllt sein, was eine Gesamtsumme von 7,5 Millionen Einheitenergäbe. Was auch immer über den Ozean tuckerte, bis zum 9. Juni wird noch viel Wasser dieGerüchteflüsse hinunter laufen. Aber die Wahrheit ist irgendwo da draußen ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
993169