975550

iPhone für Benjamins

21.08.2007 | 14:55 Uhr |

Derzeit bietet Apple in den USA 4- und 8-GB-iPhone-Modelle an, die 100 Dollar unter dem üblichen Kaufpreis liegen. Dabei handelt es sich um gebrauchte, aufgefrischte Modelle.

Dieses Angebot ist für alle interessant, die schon lange ein iPhone haben wollen, aber sehr kostenbewusst leben. So lassen sich 100 Dollar sparen, die man wunderbar für Semestergebühren, Lebensmittel oder einen kleinen Hund verwenden kann.

Der kleine Haken dabei: Die angebotenen iPhone-Modelle sind Second-Hand-Produkte. Technisch überholt wurden sie allerdings von Apple selbst, und wenn einer etwas davon verstehen sollte, dann die Leute in Cupertino.

Wie bei allen sanierten Produkten haben die iPhones ein Jahr Garantie, was sich durch den Erwerb des Apple Care Protection Plans auf zwei Jahre verlängern lässt. Bei kostenlosem Versand und verlängerter Garantiezeit spart man immer noch 30 Dollar auf den Einzelhandelspreis. Klingt wie ein gutes Geschäft.

Info: Macworld

0 Kommentare zu diesem Artikel
975550