979595

iPhone: iAnywhere unterstützt iPhone Email

25.10.2007 | 08:52 Uhr |

Sybase iAnywhere gibt bekannt, dass die Information Anywhere Suite künftig Email auf dem Apple iPhone unterstützt. Damit werden die Sicherheitsbedenken von Firmen gemindert. Die Suite wird voraussichtlich in der ersten Hälfte von 2008 verfügbar sein.

OneBridge Mobile Groupware, eine Komponente der Information Anywhere Suite, wird es IT-Abteilungen von Firmen ermöglichen, E-Mails aus Lotus Domino und Microsoft Exchange sicher an Nutzer des iPhones zu übermitteln. Der Ansatz von Sybase iAnywhere mindert potenzielle Sicherheitsbedenken und lässt Kunden die native iPhone Email-Anwendung weiter nutzen.

„Mit Millionen verkaufter iPhones in den vergangenen Monaten, stehen IT-Abteilungen vor der Herausforderung, wie diese persönlichen Geräte, die durch die Hintertür ins Unternehmen gelangen, verwaltet werden können ohne dabei die Unternehmenssicherheitsrichtlinien zu gefährden,“ sagt Mark Willnerd, Vice President von Sybase iAnywhere.

Info: iAnywhere

0 Kommentare zu diesem Artikel
979595