1045007

Weißes iPhone 4 soll im Februar kommen

19.01.2011 | 09:59 Uhr |

Laut neuen Informationen soll das weiße iPhone 4 im Februar endlich auf den Markt kommen. Darauf deuten die Warensysteme von Vodafone Deutschland und Best Buy in den USA hin.

iPhone 4 weiß
Vergrößern iPhone 4 weiß

Nach mehr als einem halben Jahr Verzögerung ist das weiße iPhone 4 jetzt offenbar auf dem Weg in den Handel. Dies deuten Einträge in den Warensystemen an. Sowohl bei Vodafone in Deutschland als auch bei der Handelskette Best Buy in den USA ist das iPhone in der weißen Variante aufgetaucht. Bei Best Buy gibt es sogar ein Lieferdatum: der 27. Februar 2011. Auch das vermeintliche Ende der Verfügbarkeit ist bei Best Buy angegeben: der 23.06.2012. Letzteres könnte jedoch auch ein Platzhalterdatum sein, oder Apple plant, das iPhone 4 auch nach Erscheinen des Nachfolgers als Einstiegsmodell im Sortiment zu behalten, wie heute das 3GS.

Bereits im letzten Jahr gab es vage Hinweise auf einen Verkaufsstart im Frühjahr, als eine Broschüre in den US-Apple-Stores das iPhone in der weißen Ausgabe für Anfang 2011 ankündigte. Ursprünglich sollte das weiße iPhone zusammen mit der schwarzen Version auf den Markt kommen. Produktionsprobleme haben dies jedoch immer wieder verzögert. Als Ursache gilt hier, dass das weiße Glas zu lichtdurchlässig ist und deshalb aufgenommene Fotos und Videos bei aktiviertem LED-Blitz unbrauchbar werden.

Info: Engadget

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045007