975234

iPhone nun auch für Leseratten

16.08.2007 | 12:59 Uhr |

Der Verlag Harper Collins hat eine Internetseite erstellt, die speziell iPhone-Benutzer ansprechen soll.

Das Angebot der Website von Harper Collins ermöglicht es iPhone-Besitzern, Probekapitel zu lesen, Titel zu durchblättern und Buch-Cover anzuschauen. Jede Seite ist mit einem Link versehen, der einen schnurstracks zu Harper Collins bringt, wo man das Buch online bestellen kann. Allerdings ist die Auswahl der Titel derzeit noch recht begrenzt.

Das Interface selbst besteht aus gescannten Buchseiten, was beim Laden etwas Zeit braucht, besonders über eine EDGE-Verbindung. Die Textgröße variiert, so dass man sie an das iPhone anpassen muss, um die Texte gut lesen zu können. Ob man das iPhone generell auch zum Lesen verwenden will oder es eher für kleine Pausen nutzen möchte, etwa wenn man im Stau oder an der Supermarktkasse steht, bleibt jedem selbst überlassen.

Info: Macworld

0 Kommentare zu diesem Artikel
975234