1943048

iPhone- und Android-Nutzer im Bus und Flugzeug

12.05.2014 | 07:51 Uhr |

Eine neue Studie hat sich mit der Frage auseinandergesetzt, wo sich Android- und iPhone-Nutzer im Detail unterscheiden. Und wenn wir Detail sagen, dann meinen wir auch Detail.

So kam durch die Studie beispielsweise ans Tageslicht, dass iPhone-Nutzer viel lieber zu Wein greifen, anstatt ein Bier zu trinken. Außerdem heißt es, dass Besitzer eines iPhones häufiger Flug-Passagiere sind . Android-Nutzer fahren dagegen öfter mit dem Bus. Auch im Bereich der Aktien liegt das iPhone weit vorne, wenn es um jene Personen geht, die Aktien besitzen. Android-Nutzer sind dagegen religiöser als Android-Fans. Wobei Apple-Fans auf ihre ganz eigene Art ja auch ein wenig religiös sind, könnte man meinen. Unter den Android-Smarpthone-Besitzern gibt es außerdem mehr Personen, die rauchen und im Monat vor der Umfrage bei McDonalds gewesen sind. Im Bereich der Wohnverhältnisse gibt es dagegen zwischen iPhone- und Android-Nutzern so gut wie keine Unterschiede. Es gibt sowohl bei der Android- als auch bei der iPhone-Fraktion entsprechend viele Hausbesitzer.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1943048