990974

iPhone und Touch bekommen Schrifterkennung

17.04.2008 | 10:25 Uhr |

Wenn es nach einem chinesischen Softwarehersteller geht, sollen Besitzer des iPhones und iPod Touchs in Zukunft auch handschriftlich Eingaben machen können.

Die Software „HWPen“ ergänzt die beiden Gadgets um eine Schrifterkennung. Das Programm erkennt chinesische und lateinische Buchstaben. Voraussetzung für die Installation ist ein Gerät mit Jailbreak. Über den Installer.app kann HWPen bei iPhonecake heruntergeladen und installiert werden.

Ersten Berichten zufolge ist die Software jedoch noch nicht voll einsatzfähig. Es mangele an der Erkennung. Zudem sei die Schrifterkennung nicht in allen Programmen vorhanden. Außerdem funktioniert es momentan nur im Hochkant-Modus. Ob Schreiben mit dem Finger produktiver sein kann als die Bildschirmtastatur muss sich noch zeigen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
990974