1006995

iPhone doppelt so zuverlässig wie BlackBerry

12.11.2008 | 14:02 Uhr |

iPhones mit halb so vielen Hardwareproblemen wie Blackberry-Geräte.

Die Firma SquareTrade hat eineStudie mit 15.000 Handy-Benutzern durchgeführt und kommt zu dem Schluss, dass das iPhoneverglichen mit der Blackberry-Serie von RIM nach einem Jahr im Gebrauch halb so vieleHardwareprobleme aufweist - nur 5,6 Prozent der iPhone-Besitzer hätten ihr Gerätinnerhalb des ersten Jahres zur Reparatur geben müssen, 11.9 Prozent seien es bei denSmartphones von RIM gewesen, 16,2 Prozent gar beim Treo von Palm. Weniger als ein halbes Prozentder iPhone-Besitzer klagte über Probleme mit dem Akku, verglichen mit immerhin doppelt sovielen Anwendern eines Blackberry oder Treos. Die häufigsten Probleme hatten Benutzer desApple-Mobiltelefons mit dem Touchscreen, außerdem sei für viele "Unfälle" die"glitschige" Oberfläche verantwortlich - hinzu kämen die ungünstigen Abmessungen,die vor allem Menschen mit kleinen Händen Schwierigkeiten beim sicheren Greifen des Handysbereite.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1006995