990022

iPhones weden in USA zur Mangelware

02.04.2008 | 09:51 Uhr |

Nach den New Yorker Apple-Flagship-Stores haben auch die Flagship-Stores in Chicago und San Francisco keine iPhones mehr vorrätig, wie AppleInsider herausgefunden hat.

Aber auch in Michigan, Texas und anderen Bundesstaaten sollen so gut wie keine iPhones mehr erhältlich sein, auch AT&T-Geschäfte hätten keine Geräte mehr vorrätig. Während auf der einen Seite die Knappheit Spekulationen um ein baldiges Nachfolgermodell befeuern, hat ein Verkäufer im Las Vegas Fashion Show Apple Store eine einfache Erklärung: Das iPhone sei einfach beliebt.

Info: Appleinsider

0 Kommentare zu diesem Artikel
990022