891764

iPhoto-Printservices bald in Europa

17.06.2002 | 13:38 Uhr |

München/Macwelt - Im Januar hat Apple iPhoto herausgebracht, die Bilddatenbank ist außerhalb von Nordamerika jedoch nur eingeschränkt nutzbar. Während der Mac-Hersteller in den USA und Kanada mit Kodak kooperiert, um Anwendern eine Möglichkeit zu geben, ihre digitalen Bilder aus iPhoto heraus mit einem Online-Fotoprint-Service drucken zu lassen, fehlen in Europa bislang die Partner. Nach einem Bericht unserer britischen Schwester Maccentral will Apple aber in den Verhandlungen mit potentiellen Kooperationen Fortschritte erzielt haben, "noch in diesem Jahr" sollen Print-Services für iPhoto in Großbritannienn zur Verfügung stehen. Ob sich die Verhandlungen mit nicht näher bekannten Partnern auch auf andere europäischen Länder beziehen, ist derzeit nicht bekannt. pm

0 Kommentare zu diesem Artikel
891764