893570

iPod-Abgleich ohne Kopierschutz

23.09.2002 | 13:59 Uhr |

München/Macwelt- Nur einseitig sollte der Musik-Transfer vom Mac zum iPod ursprünglich sein. Dies hatte Apple-Chef Steve Jobs auch als Beitrag zum Kopierschutz der Tracks ausdrücklich vorgesehen. Verschiedene Tools haben die Datenübertragung jedoch vom iPod zum Mac zurück ermöglicht. Seit Mac-OS X 10.2 gelingt das auch ohne Drittprogramm : Dazu muss man seinen iPod nur an den Mac anschließen, auf dem Desktop mounten und in das Finder-Suchfenster ".mp3" eingeben. Alle versteckten MP3-Dateien im iPod werden angezeigt und lassen sich anschließend direkt auf den Mac übertragen. tha

0 Kommentare zu diesem Artikel
893570