888790

iPod-Firmware 1.0.2 rettet vor Dauerschlaf

10.12.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Am Wochenende hat Apple eine neue Firmware für seinen MP3-Player iPod veröffentlicht. Laut Hersteller behebt Version 1.0.2 der Treibersoftware einen schweren Bug mit dem Ruhezustand der Jukebox. Einige Geräte waren aus dem Schlaf nicht mehr zu wecken, sofern die Batterie zu sehr entladen war. Alen iPod-Anwendern empfiehlt Apple dringend, die Firmaware zu installieren, wer seinen Player bereits an den Dauertiefschlaf verloren hat, kann ihn jedoch mit einem Hardware-Reset wieder zum Leben bringen. Dazu soll der iPod an die Stromversorgung angeschlossen und der "Hold"-Schalter ausgeschalten sein, durch gleichzeitiges längeres Drücken der Tasten "Menu" und "Play/Pause" sollte "The Device" wieder aufwachen. pm

0 Kommentare zu diesem Artikel
888790