938451

iPod Shuffle mit zwei Gigabyte in den Startlöchern

01.07.2005 | 15:33 Uhr |

Das Online-Magazin Apple Insider bestätigt die Gerüchte um die Veröffentlichung des 2 GB iPod Shuffles als realistisch.

iPod shuffle
Vergrößern iPod shuffle
© Apple

Wie Apple Insider berichtet, erhärten sich die Gerüchte um den 2 GB iPod Shuffle. Diese Spekulationen führt das Online-Magazin auf die fortschreitende Entwicklung der so genannten „NAND Flash Speicher“- Module aus dem Hause Samsung und Toshiba zurück.

Aufgrund dieser Anhaltspunkte ist sich Apple Insider sicher, dass einer Veröffentlichung des Zwei-Gigabyte-Modells nichts mehr im Wege steht. Das neue Modell soll vermutlich auch über einen integrierten Display verfügen. Von einem flash-basierten iPod Shuffle mit 4 GB kann jedoch noch keine Rede sein. Da die Preise dafür bisher noch viel zu hoch sind, wäre es unwirtschaftlich, einen so großen Flash-Speicher in einen Musik-Player einzubauen, so zitiert Apple Insider Analyst Shaw Wu.

0 Kommentare zu diesem Artikel
938451