949162

iPod-TV

16.03.2006 | 12:06 Uhr |

Wer über einen TV-Adapter für den Mac verfügt, kann Spielfilme ganz legal aufzeichnen und auf den iPod übertragen. Wir zeigen, wie.

Im iTunes Music Store stehen Musikclips, T V-Sendungen und Serien zum kostenpflichtigen Download zum Verfügung. Sie lassen sich einfach laden, iTunes übernimmt die Übertragung der Videos auf den iPod. Wer Geld sparen will, benötigt einen TV-Adapter. Inzwischen gibt es zahlreiche Lösungen für sämtliche wichtigen Fernsehnormen, egal ob nun analoges oder digitales Fernsehen (DVB). Die aufgezeichneten Sendungen sind natürlich in den meisten Fällen nachzubearbeiten, so will man sicherlich die Werbung ebenso entfernen wie Vor- und Abspann. Um das Material dann etwa auf DVD zu brennen oder auf den iPod zu übertragen, muss man das Videomaterial umwandeln, je nach gewünschtem Einsatzgebiet.

Sendeformat

Wer einen TV-Adapter für digitales Fernsehen (DVB) besitzt, findet die Aufzeichnung im Format MPEG-2 Transport Stream vor. Im Transport Stream werden neben dem Video- und Audiosignal sämtliche relevanten Informationen – zum Beispiel über die Anzahl der Audiospuren sowie über Untertitel, Teletext, WSS und EPG – in einem weltweit standardisierten Dateiformat gespeichert. Um die aufgezeichne te Sendung am iPod anzusehen, muss man sie in ein geeignetes Format umwandeln. Bei einigen TV-Adaptern übernimmt diesen Job die im Lieferumfang enthaltenen Adaptersoftware, ande re Hersteller packen ihrer Hardware Programme zur Umwandlung und zum Schnitt der Sendungen bei.

0 Kommentare zu diesem Artikel
949162