934908

iPod besonders bei Jugendlichen beliebt

07.04.2005 | 14:34 Uhr |

iPod-Fans werden immer jünger, schließen die Investmentbanker von Piper Jaffray aus ihrer jüngsten Studie "Talking Stock with Teens".

Unter 518 befragten Teenagern besäßen 41 Prozent bereits einen digitalen Player, dabei positionierte sich der iPod mit einem Marktanteil von 56 Prozent ganz vorne. Auf dem zweiten Platz folgt Sony mit 14 Prozent Anteil, auf den weiteren Plätzen iRiver (7 Prozent) und Rio (5 Prozent). Noch beliebter erweist sich der iPod in den Einkaufsplänen von 59 Prozent der Gesamtheit. 70 Prozent der Jugendlichen, die sich in den kommenden 12 Monaten einen Player zulegen wollen, haben einen iPod im Auge. Als Resultat ihrer Befragung sehen Gene Munster und Michael Olson von Piper Jaffray, dass "der Audiomarkt unter den 14- bis 18jährigen besonders an Dynamik gewinnt und der iPod signifikant an der Spitze in Marktanteilen und Kaufabsichten bleibt."

0 Kommentare zu diesem Artikel
934908