978871

iPod das "beste Gadget aller Zeiten"

15.10.2007 | 12:29 Uhr |

Bei der Verleihung der diesjährigen T3 Gadget Awards, die als "Oscars der Technologiewelt" angesehen sind, hat Apple mit sechs Preisen kräftig abgeräumt und den Hauptpreis erhalten.

Den iPod kürte die britische Jury als "bestes Gadget aller Zeiten" vor Geräten wie dem Sony Walkman, der Playstation 2 oder dem Nintendo Gameboy. Einen weiteren Hauptpreis staubte das iPhone ab, das als das am meisten erwarte Gerät für 2008 gilt, noch vor der Sony PSP Slim, der Sony Playstation 3, der Microsoft Xbox Elite und dem Smartphone Nokia N95. In Europa kommt das iPhone im November auf den Markt. In vier weiteren Kategorien konnte Apple-Produkte obsiegen, so gewann der iPod noch in der Klasse der Commuter-Gadgets und der Music-Gadgets, den iTunes Store kürte T3 als besten Downloadservice und das Macbook gewann in der Kategorie "Drop Dead Gorgeous". Michael Brook, Redakteur des T3-Magazins hat nur Worte des Lobs für Apple: "Apple scheint zu Zeit eine nicht zu stoppende Macht zu sein. iPod Touch und iPhone haben zwar eine gemischte Presse erhalten, der Kundschaft läuft jedoch das Wasser im Mund zusammen und das Unternehmen ist nicht aus der Ruhe zu bringen."

0 Kommentare zu diesem Artikel
978871