947832

iPod findet neuen Anschluss

08.02.2006 | 16:03 Uhr |

Belkin, Hersteller von iPod-Accessoires, stellt die Docking-Station Tunesync sowie ein multifunktionales AV-Kabel vor.

Die Docking-Station verfügt über fünf USB-Anschlüsse und dient somit gleichzeitig als 5-Port-Hub. Zudem besitzt das Gerät einen Audio-Anschluss. Dies ermöglicht es dem Anwender, seine Musik auch dann zu hören, wenn er seinen iPod lädt. Dazu muss er jedoch entweder eine Stereoanlage, einen Aktivlautsprecher oder Kopfhörer mit dem iPod verbinden. Ein LED-Display zeigt den Akku-Status und die Anschluss-Aktivität an.

Die Peripherie ist gleichermaßen mit dem iPod Nano und dem iPod Video kompatibel. Des Weiteren unterstützt die Docking-Station USB1.1-Anschlüsse und USB2.0-Schnittstellen, an die der Nutzer optional jede gängige Hardware-Komponente wie Drucker, Festplatte oder Digitalkamera anschließen kann.

Mithilfe des Stereo-AV-Kabels für den iPod kann der Anwender nicht nur Musik hören, sondern auch Fotos und Videos auf dem Fernseher betrachten. Das Kabel 3,65 Meter lang und endet auf einer Seite mit einem 3,5-Millimeter Klinkenstecker.

Die Docking-Station kostet knapp 60 Euro, das AV-Kabel knapp 20 Euro. Beide sind ab sofort erhältlich.

Info: Belkin

0 Kommentare zu diesem Artikel
947832