945638

iPod kills the Radiostar

09.12.2005 | 12:33 Uhr |

Eine Studie des Media-Labs der Universität of Southern California zeigt, dass der iPod und andere MP3-Player das Radio allmählich verdrängen.

Belkin iPod Taschen
Vergrößern Belkin iPod Taschen
© Apple

Besonders junge Musikhörer machen sich ihr Programm selbst und vertrauen kaum noch dem Rundfunk. Unter den rund 2.000 Befragten im Alter von zwölf bis 24 Jahren gaben 85 Prozent an, Musik lieber über ihren MP3-Player zu hören als über den Äther. Im Vergleich zum Internet schneidet das Radio noch etwas besser ab, immerhin 30 Prozent vertrauen eher dem traditionellen Medium, 54 Prozent hören ihre Musik lieber über das Web. Auch für das Kennenlernen neuer Musik bieten die neuen Technologien bessere Möglichkeiten: 72 Prozent der Befragten kämen im Internet mit bisher unbekannter Musik in Berührung, nur noch 32 Prozent über das Radio.

0 Kommentare zu diesem Artikel
945638