1038816

Neue iPods und iTV: Das könnte am 1. September kommen

26.08.2010 | 09:27 Uhr |

Für den 1. September hat Apple ein Special Event angekündigt, das sich wohl um neue iPods drehen wird. Wichtiger dürfte aber die neue TV-Strategie mit einem günstigen iTV und Mietfilmen für 99 Cent sein.

Apple Special Event 2010
Vergrößern Apple Special Event 2010

Mit einer Akustik-Gitarre, deren Schalloch in Form des Apple-Logos gestaltet ist, lädt Apple zum Special Even am 1. September im Yerba Buena Center in San Francisco. Laut Spekulationen wird Apple nicht nur neue iPods zeigen, sondern auch ein überarbeitetes Apple TV . Kern der neuen TV-Strategie Apples werde jedoch ein Kooperation mit dem Medienkonzern News Corp. sein, in dessen Rahmen Apple werbefreie TV-Shows für 99 Cent pro Folge zur Miete anbieten kann. Auch andere Fernsehanbieter stünden demnach in diesbezüglichen Verhandlungen mit Apple, dabei seien die Verhandlungen mit Fox und ABC weiter vorangeschritten als mit CBS und NBC. Bis zum 1. September sei eine Einigung jedoch möglich, berichtet der Wirtschaftsnachrichtendienst Bloomberg.

Apple werde zudem eine überarbeitete Apple-TV anbieten, die möglicherweise iTV heißen werde und nur noch 99 US-Dollar koste. Die Festplatte werde deutlich kleiner als bisher, iTV werde lediglich dazu dienen, Inhalte der iTunes-Bibliothek zwischen zu speichern und auf den TV-Bildschirm zu bringen.

Traditionell stellt Apple Anfang September neue iPods vor. Der Zeitpunkt ist klug gewählt, denn in dieser Zeit kommen Schüler und Studenten frisch motiviert aus den Ferien zurück. Viele überlegen sich dabei, das neue Schuljahr oder Semester mit frischer Hardware anzufangen. Ein neuer iPod käme da gelegen. Außerdem steht das Weihnachtsgeschäft unmittelbar bevor.

Neuer iPod Touch

Als gesichert dürfte gelten, dass uns Apple einen neuen iPod Touch bescheren wird (vierte Generation), darüber spekuliert auch Bloomberg. Sowohl vom Design her als auch von den inneren Komponenten dürfte sich das neue Modell an das iPhone 4 anlehnen. Wichtigste Verbesserung: Eine Kamera auf der Rückseite, mit der man wie beim iPhone 4 nicht nur Fotos sondern auch HD-Videos aufzeichnen kann. Da lohnt auch gleich der Kauf der passenden App iMovie.

Facetime für den iPod

Laut ersten Bildern, die angeblich die Front des iPod Touch zeigen, ist mittig über dem Bildschirm ein Loch für eine Frontkamera. Damit wäre es möglich, Videokonferenzen über Apples Technologie "Facetime" aufzubauen. Zwar braucht man am iPhone eine normale Telefonverbindung über das Handy-Netz, um das Gerät erstmals für Facetime zu registrieren, allerdings kann man dann eine Facetime-Verbindung auch direkt per WLAN herstellen. Das ist auch mit dem iPod möglich. In iOS 4.1 soll Apple einen Weg gefunden haben, iPods eine eindeutige Facetime-Kennung ohne Handy-Nummer zuzuweisen. Apple hat auf der Entwicklerkonferenz WWDC im Juni versprochen, dass bis Ende des Jahres mehrere Zehnmillionen "Facetime-Geräte" verkauft werden - ohne das auf iPhones einzuschränken.

Wahrscheinlich bekommt der iPod Touch auch das hochauflösende "Retina"-Display, das beim iPhone 4 großen Zuspruch findet.

Die inneren Werte dürfte Apple ebenfalls auf den neuesten Stand bringen. Der bisherige Hauptprozessor von Samsung wird durch Apples Eigenentwicklung abgelöst, den A4. Vermutlich wird der Chip im iPod Touch genauso schnell arbeiten wie im iPhone. Auch die Grafik-Engine dürfte die gleiche wie im iPhone 4 sein. Wahrscheinlich kommt auch das Gyroskop in den iPod Touch, da dieser sich im Zusammenspiel mit dem Beschleunigungs-Sensor besonders für die Steuerung von Spielen eignet. Schließlich sieht Apple den iPod Touch immer mehr als mobile Spielekonsole.

In punkto Speicherkapazität wird sich vermutlich nichts ändern. Mit 64 Gigabyte wird sich das iPod-Touch-Top-Modell weiterhin vom iPhone abheben, das nach wie vor nur mit maximal 32 Gigabyte zu haben ist.

Das bisherige Einstiegsmodell mit acht Gigabyte Kapazität wird einem Gerät mit 16 Gigabyte weichen, wobei dieses noch auf der alten Generation (3G) basieren wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1038816