976564

iRing kommuniziert mit iPhone und iPod

05.09.2007 | 15:45 Uhr |

Was Apple heute Abend sicher nicht vorstellt, ist ein iRing.

Denn nicht der iPod-Hersteller bittet zum heiligen Bund der Ehe, sondern Designer Victor Soto, der auf Yanko Design einen Entwurf des iRing zeigt. Trotzdem würde mancher Geek, der mit seiner Apple-Hardware verheiratet ist, einen solchen Ring sicher gerne am Finger tragen. Im Gegensatz zum Ehepartner gehorchen iPod und iPhone bereits, wenn man den Ring berührt. Die Idee erinnert an alte Märchen: Gab es nicht auch darin Ringe, die Wünsche erfüllten, wenn man sie an den Finger steckt?

0 Kommentare zu diesem Artikel
976564