966192

iSale 4.0.2: Keine Amazon- und Flickr-Bildersuche mehr

15.03.2007 | 08:48 Uhr |

Auf der Macworld im Januar hatte Equinux noch die neue Version 4 des eBay-Managers iSale vorgestellt, jetzt folgt bereits das zweite Update.

Dieses erweitert die Features der Software nicht nur, es dezimiert sie auch: Die integrierte Suche im Flickr- und Amazon-Bildarchiv mussten die Entwickler entfernen. Sie hatten Post von den entsprechenden Rechtsabteilungen gekriegt. Trotzdem bietet iSale 4.0.2 einige Verbesserungen: Vor allem hat Equinux einige Bugs behoben, unter anderem auch in der deutschen Lokalisierung. Das Update ist für bestehende Nutzer kostenlos, eine Vollversion gibt's für 39,95 US-Dollar.

Info: Equinux

0 Kommentare zu diesem Artikel
966192