920296

iTMS verkauft 50 Millionen Songs

15.03.2004 | 16:01 Uhr |

Apples iTunes Music Store durchbricht eine Schallmauer nach der anderen.

Keine elf Monate nach seinem Start Ende April 2003 zählt der Online-Musik- Service 50 Millionen kostenpflichtige Sounds, dabei sind die im Rahmen der am 1. Februar zusammen mit Pepsi gestarteten Promoaktion verschenkten Songs nicht mitgezählt. Als fünfzigmillionsten verkauften Song gibt Apple Sarah McLachlans "The Path of Thorns" an. Derzeit registriert Apple 2,5 Millionen Downloads pro Woche, auf das Jahr hochgerechnet wären das 130 Millionen Stücke. Der iTMS ist nach wie vor Einwohnern der USA vorbehalten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
920296