1908845

iTunes 11.1.5 behebt iBooks-Problem in Mavericks

27.02.2014 | 07:15 Uhr |

Apple hat nach den Sicherheitsupdates für Mavericks, Mountain Lion und Lion auch seine Mediensoftware aktualisiert.

Kein weiteres Sicherheitsupdate, aber Wartung für iTunes: Apple hat gestern Abend das Update auf iTunes 11.1.5 freigegeben, das seither über die Softwareaktualisierung erhältlich ist. Laut Releasenotes soll das Update ein Problem mit Abstürzen beheben, die iTunes beim Anstecken von Geräten an den Mac erleiden konnte. Ebenso sei die Kompatibilität mit iBooks auf Mavericks-Macs erhöht. Erst Ende Januar hatte Apple das letzte Update für iTunes veröffentlicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1908845