1780631

iTunes-Karten um 20 Prozent billiger

10.06.2013 | 11:07 Uhr |

Der Supermarkt-Betreiber Rewe bietet ab und zu die verbilligten iTunes-Karten an. Auch diese Woche läuft die Rabatt-Aktion in allen Filialen.

Vom 10. bis 15. Juni können sich alle Musik- und App-Fans mit verbilligten iTunes-Katen eindecken. In allen Supermärkten der Kette Rewe kann man die Rubbel-Karten zu einem um ein Fünftel reduzierten Preis beziehen. So kostet das kleinste iTunes-Gutschein im Wert von 15 Euro an der Kasse nur 12 Euro. Mit der der teuersten Karte für 50 Euro lassen sich so 10 Euro sparen.

Weitere Einzelheiten sind auf der Webseite des Anbieters zu finden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1780631