1952613

iTunes Radio - Örtliche Werbung und neue Radio-Stationen

02.06.2014 | 08:43 Uhr |

Die Übernahme von Beats scheint sich schon jetzt auf einige Apple-Produkte auszuwirken. Zumindest wurden passend zur Übernahme gleich ein paar neue Radio-Stationen für iTunes Radio eingefügt und außerdem der Bereich örtliche Werbung integriert.

Insgesamt erwarten euch 42 lokale NPR-Stationen und dazu drei neue ESPN-Stationen. Auf diese Weise möchte Apple scheinbar nicht nur die reinen Musik-Fans ansprechen, sondern generell auch Radio-Fans, die The Herd, SportsCenter All Night und Co. zu schätzen wissen. Was die lokale Werbung angeht, so wird diese laut Apple erst im laufenden Jahr 2014 für iTunes Radio eingeführt. Apple verfolgt außerdem den Plan, einige Inhalte für iTunes Radio anzubieten, die allerdings nicht großartig etwas mit Musik zu tun haben. Generell ist Apple bemüht, den Streaming-Part weiter auszubauen - das zeigen auch die Verträge mit verschiedenen Radio-Anbietern. Quelle: http://9to5mac.com/2014/05/28/apple-brings-espn-and-42-local-npr-stations-to-itunes-radio/

0 Kommentare zu diesem Artikel
1952613