1977493

CEO von Beats Music leitet künftig iTunes Radio

04.08.2014 | 09:50 Uhr |

Ian Rogers, der CEO von Beats Music wird fortan fest bei Apple angestellt sein und eine sehr wichtige Position einnehmen. Sein neuer Job ist die Leitung von iTunes Radio.

Dabei wird sich Ian Rogers nicht nur darum kümmern, dass der Bereich iTunes Radio rund läuft, sondern zusätzlich die Integration von Beats Music vorantreiben. Das Ziel von Apple ist es natürlich, sowohl iTunes Radio als auch das Streaming-Angebot Beats Music bestmöglich miteinander zu vereinen.

Auf den ersten Blick haben die beiden Dienste zwar nicht sehr viel gemeinsam, aber immerhin vereinen sie verschiedene Modi miteinander. Da gibt es einmal ein kostenloses Angebot, zweitens ein Angebot, das sich durch Werbung finanziert und drittens eine Möglichkeit, die Dienste auch kostenpflichtig zu verwenden. Nun bleibt abzuwarten, wie Apple die verschiedenen Features und Möglichkeiten der Dienste entsprechend verschmelzen, koppeln oder einfach verbessern wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1977493