1015582

Apple verkauft HD-Filme über iTunes

20.03.2009 | 10:10 Uhr |

Apple hat das Angebot seines iTunes Store um HD-Filme erweitert.

Im Kauf kosten die hoch aufgelösten Werke jeweils 20 US-Dollar, zur Miete 5 US-Dollar. Die ersten HD-Filme im iTunes Store sind Titel wie "Bangkok Dangerous," "Transporter 3," und "Punisher: War Zone", vorbestellen lassen sich "Quantum of Solace" , "Twilight" und "The Spirit". Die HD-Filme lassen sich auf Macs, und PCs sowie über Apple TV auf Breitbildfernsehern abspielen, in Standard-Auflösung sind sie auch auf iPhone und Video-iPods zu sehen. Bisher hatte Apple HD-Filme nut den Nutzern von Apple TV angeboten. Filme sind im deutschen iTunes derzeit weder zu kaufen noch zu mieten, verschiedene Indizien deuten jedoch auf einen nahe liegenden Start des Filmgeschäfts auch in Deutschland.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1015582