1019202

Neue Filme aus dem iTunes Store

22.05.2009 | 11:39 Uhr |

Unsere Filmtipps drehen sich dieses Wochenende um Superhelden, benebelte Kiffer, einen feinfühligen Wohltäter, einen knallharten Cop und einen deutschen Kultfilm aus der Provinz. Viel Spaß im iTunes Store!

Filme iTunes Store
Vergrößern Filme iTunes Store

Die Unglaublichen: Klar, dass Pixar-Filme im iTunes-Store zu kaufen sind. Das Besondere an den aufwendig animierten Streifen ist, dass durch die geradezu unendlich lange Planungs- und Vorbereitungsphase kein Platz für Fehler ist. Daher können auch The Incredibles genauso begeistern wie Nemo, Wall-E und bald ein alter Griesgram im Kino. Nachdem die Superhelden die Welt bei deren Rettung meist halb in Schutt und Asche gelegt haben, sind Leute wie Mr. Incredible, Frozone oder auch Elastigirl gezwungen, ihr Leben als normale Bürger mit normalen Jobs zu fristen. Der graue Alltag treibt die Besitzer von übermenschlichen Fähigkeiten natürlich in den Wahnsinn, doch Abhilfe kommt: Ein natürlich standesgemäß wahnsinniger Wissenschaftler, der sich passender Weise auch noch "Syndrome" nennt, bedroht die Welt, und diese merkt schnell, dass sie ohne die Superhelden alt aussieht. Mr. Incredible nimmt natürlich den Kampf auf, doch das ist nicht so einfach: Nach einem guten Jahrzehnt der Arbeitslosigkeit passt der schicke Anzug nicht mehr ganz so gut, und wohin mit den Kindern bei einem dringenden Superhelden-Einsatz? Genialer Superheldenfilm mit James-Bond-Atmosphäre, viel Humor und natürlich genialer Animation.

Film kaufen: 13,99 Euro

Ananas Express : Komödie über einen ehemaligen Kiffer, der die verdrehte Welt der "leichten" Drogen mit ganz neuen Augen sieht, als ein Mord die komplette Umgebung aufmischt. Die Handlung ist dermaßen egal, dass sie hier nicht erzählt zu werden braucht. Wissen sollte man: Es geht absolut zur Sache. Damit ist nicht gemeint, dass benebelte Kiffer blöde Witze erzählen, sondern dass auch nicht vor blutigen Auseinandersetzungen zurückgeschreckt wird. Das hebt den Film von einer doofen Kifferkomödie, von der es so viele gibt, auf das Niveau eines durch ein wenig Drogen leicht verzerrten Thrillers, was die Sache absolut sehenswert und interessant macht. Man könnte ihn fast als eine Art Pulp Fiction in chronologischer Erzählweise, mit weit weniger Chuzpe, aber dafür herrlich skurrilen Einfällen bezeichnen. Vorsicht, im iTunes Store wird Ananas derzeit falsch geschrieben, nämlich Annanas.

Film kaufen: 13,99 Euro, Film leihen: 3,99 Euro

Sieben Leben: Ein junger Mann beschließt, sieben Leben anderer herumzudrehen und zum Guten zu wenden. Warum, würde hier die Spannung nehmen. Ganz klar ein Gutmenschenfilm, eine kitschige Schmonzette oder auch ein Tränendrückerdrama. Doch gerade durch seine überzeichnete Gutherzigkeit eines Einzelnen zum Nachdenken anregend und daher empfehlenswert. Außerdem eine gute Idee für einen Pärchen-Abend, wenn er ihr beweisen will, wie feinfühlig er doch sein kann.

Film kaufen: 13,99 Euro

Lakeview Terrace: Schöner Thriller um einen knallharten Cop. Während alle anderen Filme dieser Art sich um knallharte Cops im Job drehen, zeigt Lakeview Terrace, wie so ein Cop sich zuhause verhält, abends nicht von seinem Adrenalinrausch runterkommt, die neuen Nachbarn über die Maßen gängelt, und alles vor der Kulisse einer heranrollenden Feuersbrunst. Wirklich gelungener Nicht-Polizei-Thriller, ein Beweis dafür, dass auch Hollywood noch originäre Themen auf die Leinwand bekommen kann.

Film kaufen: 13,99 Euro

Bang Boom Bang: Nur wenige deutsche Filme verdienen es wirklich, in einem Atemzug mit den großen Hämmern der Leinwand genannt zu werden. "Bang Boom Bang" ist so ein Fall: Der Dortmunder Peter Thorwarth inszenierte den Überraschungshit 1999 in Unna, zusammen mit seinen weiteren Filmen "Was nicht passt, wird passend gemacht" (gemeint ist der Spielfilm, nicht der Kurzfilm) und "Goldene Zeiten" bildet er die sogenannte Unna-Trilogie. Die Handlung ist einfach: Ein Gangster ist im Knast, sein Komplize in Freiheit. Der Komplize verprasst die Beute, und als der Gangster wegen guter Führung zwei Jahre vor dem Termin entlassen wird, bekommt der Komplize natürlich kalte Füße. Die einzige Lösung auf die Schnelle ist natürlich ein Bruch, der natürlich ohne ordentliche Planung gar nicht klappen kann. Lachtränen garantiert

Film kaufen: 7,99 Euro, Film leihen 2,99 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
1019202