928100

iTunes auf Pocket PC und Windows-Smartphones

02.11.2004 | 11:56 Uhr |

Während Motorola-Handys mit einem angepassten iTunes-Client noch bis nächstes Jahr auf sich warten lassen, haben die Besitzer von Smartphones oder PDAs mit dem Betriebssystem Pocket PC dank der Shareware PPC Tunes jetzt die Möglichkeit, ihre in iTunes gespeicherten Songs und Wiedergabelisten auf die mobilen Geräte zu transferieren.

Das Tool komprimiert dabei die MP3-Dateien auf die Hälfte ihrer ursprünglichen Größe und bietet eine automatische Synchronisationsfunktion. Ein MP3-zuWMA-Konverter ist integriert. Der Hersteller Information Appliance Associates verlangt 10 Dollar für das Programm.

0 Kommentare zu diesem Artikel
928100