1006252

iV: iPhone-Hülle mit Zusatzakku

03.11.2008 | 10:42 Uhr |

Mit dem Ansteck-Akku iV von Fastmac soll sich die Akkulaufzeit des iPhone 3G vervielfachen.Zudem lädt es andere Geräte per USB.

iV sieht auf den ersten Blick aus wie eine zu dick geratene Schutzhülle. Der Grund: in dem Gehäuse steckt ein Akku mit eine Kapazität von 3.100 mAH. Damit soll sich die Laufzeit des iPhones verdreifachen. Das iPhone steckt in dem Gerät wie in einer Hülle. Damit soll die Benutzung komfortabler sein als bei Akkupacks, die via Kabel am Dock-Connector angeschlossen sind. Auch wenn das iPhone aufgeladen wird, soll das iV am Handy bleiben können.

Über einen USB-Anschluss kann das iV laut Hersteller auch weitere Geräte wie Bluetooth-Headsets aufladen. Ein weiteres Feature ist eine eingebaute LED aud der Rückseite, die bei Fotos in dunkler Umgebung als rudimetärer Blitzersatz dienen soll. Die Version für das iPhone gibt es bereits längerm neu ist die Ausführung für das iPhone 3G. Mit dem Zusatzakku erreicht das iPhone laut Fastmac bis zu 24 Stunden Gesprächszeit, 72 Stunden Musikwiedergabe oder einen Monat Standby. Das iV kostet 80 Dollar (etwa 62 Euro) und kann über den Hersteller bestellt werden.

Info: Fastmac

0 Kommentare zu diesem Artikel
1006252