875714

iView Media Pro für Mac-OS 9 und OS X

16.01.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Das Programm iView archiviert beliebige Multimediadateien. Dabei akzeptiert es alle gängigen Dateiformate von Tondateien im Format Aiff bis zu Textdateien im Format Xpress. Diese Kataloge funktionieren auch ohne die Originaldateien - so kann man den Katalog einer CD mit Photos ansehen, ohne sie einlegen zu müssen. Das Programm erstellt Diashows und kann etwa den Mac-OS eigenen Multimediakatalog Album ersetzen. Allein für diese Funktion ist es allerdings zu teuer, das Programm versteht sich eher als Konkurrenz zu Cantos Bilddatenbank Cumulus. Die Systemvoraussetzungen sind Power Mac, OS 8.6 oder höher und Quicktime 4. Der Preis des Sharewareprogramms liegt bei 45 US-Dollar. sw

Info: iView Multimedia Internet www.iview-multimedia.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
875714