1612275

Apple plant angeblich iWork in der Cloud

23.10.2012 | 10:21 Uhr |

Laut eines Berichts von CRN arbeitet Apple zusammen mit dem Softwarehersteller Vmware an einer cloudbasierten iWork-Suite für das iPad, die sich an Geschäftskunden richte.

Mit iWork in iCloud wolle Apple mit einer Microsoft-Office-Version von Microsoft konkurrieren, über die bereits länger spekuliert wird, die aber noch nicht angekündigt ist. "Apple sieht Pages als Ersatz für Microsoft Word, Numbers für Excel und Keynote für Powerpoint," zitiert der Bericht eine Quelle. Die Cloud-Versionen der iWork-Apps sollen über Vmwares virtuelle Desktop-Software View zur Verfügung gestellt werden. Der Service werde dabei von Apples iCloud separat sein, über das die iWork-Programme derzeit Dokumente von iOS-Geräten und Macs abgleichen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1612275