992333

"Browser statt Mac": Merlin 2.6 wird zum Internetserver

09.05.2008 | 08:54 Uhr |

Die ProjectWizards stellen ihren Projektmanager Merlin in neuer Version 2.6 mit einem integrierten Webmodul vor, zunächst allerdings als öffentliche Betaversion.

"Browser statt Mac" wirbt eine Pressemitteilung des Unternehmens und meint: Mit einem Webmodul kann man Projekte im Netzwerk freigeben und Anwender mit ihrem Browser darauf zugreifen lassen - mit Safari, Firefox und dem Internet Explorer und damit auch unter Windows. Die Freigabe erfolgt mit wenigen Klicks, Kollegen erhalten danach eine E-Mail mit der URL-Adresse für den Zugriff. Geben sie dann Änderungen im Browser ein, aktualisieren sich andere Instanzen automatisch. Während der Betaphase können Anwender das Webmodul kostenlos ausprobieren, mit der Fertigstellung wird es 95 Euro kosten. Merlin 2.6 selbst behebt zusätzlich Fehler. Die Software kostet als Einzelplatzlizenz rund 173 Euro, der Download der Beta 2.6 ist 36,4 Megabyte groß.

Info: Project Wizards

0 Kommentare zu diesem Artikel
992333