1013121

xGPS - Die Navigationslösung für iPhone und iPod Touch

12.02.2009 | 14:40 Uhr |

Während es noch keinen offiziellen Weg gibt, um das iPhone als echtes Navigationsgerät zu nutzen, hat ein freies Team von Entwicklern eine kostenlose Version programmiert.

xGPS bietet Echtzeitnavigation, Offlinekarten, GPS-Unterstützung und eine Geschwindigkaitsanzeige. Was nach einer vollwertigen Lösung klingt, hat dennoch einige Haken. Zunächst: xGPS ist ein inoffizielles Projekt und deshalb nur für Geräte mit Jailbreak erhältlich. Die Software stammt von der Firma Xwaves. xGPS ist über Cydia verfügbar und kann dort kostenlos geladen werden.

xGPS basiert auf den Karten von Google Maps. Die Software unterstützt den eingebauten GPS-Empfänger des iPhone 3G oder diverse externe Empfänger. Dadurch kann man auch einen iPod Touch oder ein iPhone der ersten Generation als Navigationsgerät benutzen. Für einige Modelle benötigt man jedoch ein Adapterkabel. Ein externer Adapter mit Kabel kostet rund 90 US-Dollar. Zusätzlich verlangt Xwaves 2,50 Dollar Lizenzgebühren, wenn man ein "iGPSD"-Kabel verwendet. Dies ist ein Adapterkabel, um GPS-Empfänger mit dem iPhone und iPod zu verbinden.

Kostenloses iPhone-Navi

Mit xGPS kann man Google-Maps-Karten für die Offline-Nutzung sichern.
Vergrößern Mit xGPS kann man Google-Maps-Karten für die Offline-Nutzung sichern.

xGPS bietet jedoch auch die Möglichkeit, die Funktionen der Software ohne GPS-Empfänger zu testen. Auf den ersten Blick ist die Software mit dem Google-Maps-Client beinahe identisch. Der Nutzer kann einen Ort oder eine Route wählen. Die größten Unterschiede liegen darin, dass xGPS den aktuellen Standort ständig per GPS aktualisiert und dass das Programm Karten auch für die Offline-Nutzung speichern kann.

Installation und Bedienung des Programmes erklären wir in der folgenden Bildergalerie:

Noch ist xGPS lediglich eine aufgebohrte Version von Googel Maps. Die kommende Version 1.2 soll jedoch bereits englische Sprachausgabe enthalten und stabiler laufen. Derzeit hängt sich da Programm gelegentlich für einige Sekunden auf. Aktuell findet sich Version 1.1 in Cydia. Das Programm selbst ist etwa 500 kb groß, durch die anfallenden Karten steigt der Speicherplatzbedarf jedoch stark.

Info: Xwaves

0 Kommentare zu diesem Artikel
1013121