943028

Addonics MFR DVD+/-R/RW

01.03.2005 | 14:55 Uhr |

Multifunktions-Brenner mit Backup-Funktion für Speicherkarten

Addonics MFR DVD+/-R/RW
Vergrößern Addonics MFR DVD+/-R/RW

Ein Tausendsassa soll der Addonics MFR MFR DVD+/-R/RW sein. Am Mac dient er als CD/DVD-Brenner und Speicherkartenlesegerät, während der kleine Apparat am TV ein vollwertiger DVD-Player ist. Unterwegs übernimmt er das Backup von Digitalkamera-Speicherkarten und spielt Musik.

Die über dem Laptop-Laufwerk liegenden Slots nehmen Speicherkarten der Typen Compact Flash I/II, Smartmedia, Memory Stick (auch Pro und Duo), MMC und MD auf. Für XD-Karten braucht man einen separat erhältlichen CF-Adapter. Bei der Auswahl der Silberscheiben ist das Gerät nicht wählerisch, es beschreibt CD-R(W), DVD+R(W) und DVD-R(W) und liest laut Hersteller DVD-RAM, was im Test allerdings nicht funktioniert. Im Standalone-Modus ist die Bedienung einfach: Die Backup-Taste startet die Kopie von der eingelegte Speicherkarte auf die CD/DVD. Dabei lassen sich Rohlinge in mehreren Etappen vollschreiben. Sollte der leere Platz auf einem Rohling nicht ausreichen, fordert das Gerät automatisch einen weiteren an. Im Test überzeugt das Backup nicht, denn weder funktioniert das „Disc Spanning“, noch gibt es einen Verify. Mit alter Firmware ist die Datei-Datumsangaben beim Backup um neun Stunden verändert. Um 640 MByte auf eine CD zu schreiben, lässt sich der Brenner mit neuer Firmaware 17 Minuten Zeit. Bis eine volle 1-GB-Karte auf DVD gebrannt ist, vergehen 30 Minuten. Mit der zuvor getesteten Firmware-Version dauert es teils doppelt so lange. Der 2000-mAh-Akku reicht damit für rund drei Gigabyte.

Per USB 2.0 am Mac angeschlossen arbeitet der Apparat erheblich schneller. Das Kopieren der 1-GB-Karte auf die Mac-Festplatte und das anschließende Brennen auf DVD (4-fach) dauert zusammen nicht einmal zehn Minuten. Allerdings ist hier ein Brennprogramm vonnöten (Toast funktioniert), da Mac-OS X den Brenner von Haus aus nicht unterstützt und Patchburn lediglich iTunes zur Zusammenarbeit überredet. Unproblematisch ist der Betrieb am Fernseher. Mittels S-Video oder Composite zeigt das Addonics-Gerät JPEG-Bilder, MPEG- und DivX-Videos von CD/DVD oder einer Speicherkarte an, dazu kommt die Wiedergabe von (S)VCDs und Video-DVDs. Außer, dass das Abspielen von DivX-Videos im Test nicht klappt, treten keine weitere Probleme auf. Die Qualität des Bildes und des Stereotons sind allerdings nur ausreichend. Zudem lassen sich Audio-CDs und MP3-Files wiedergeben, wozu ein Kopfhörer genügt. Wegen der schlechten Lautstärkeregelung, die nur per Fernbedienung möglich ist, empfielt sich ein Kopfhörer mit eigenem Lautstärkeregler.

Fazit

Der Addonics MFR DVD+/-R/RW macht keinen ausgereiften Eindruck und ist wegen des extrem langsam Brennens im Standalone-Modus und des fehlenden „Disc Spanning“ nur bedingt zu empfehlen. Als USB-Brenner und Kartenlesegerät leistet er allerdings gute Dienste. ar

Note: 1,2 sehr gut.

Vorzüge: zahlreiche Funktionen, problemloses Backup auf DVD und vollwertiger DVD-Brenner am Mac (und PC), umfangreiches Zubehör im Liegerumfang (Tasche, diverse Kabel, Fernbedienung).

Nachteile: Brennfehler beim Backup auf CD, sehr langsam, dadurch schlechte Akkunutzung, nur ausreichende Bild- und Tonqualität, keine mitgelieferte Mac-Software, Backup ohne Verify-Funktion, falsche Datei-Datumsangaben beim Backup, nicht kompatibel zu Lexar-Medien, liest kein DVD-RAM, spielt keine DivX-Filme ab

Alternativen: Apacer CP-Disc Steno CP200 und CP80 (siehe Macwelt 3/2004 und 10/2004)

Preis: € (D) 400, € (A) 414, CHF 548

Technische Angaben

Systemanforderungen: Mac mit USB-Anschluss und Brennprogramm wie etwa Toast,

Maximale Schreibgeschwindigkeiten: (laut Hersteller des verbauten Laufwerks): CD 16x, CD-RW 10x, DVD+R 4x, DVD+RW 2,4x, DVD-R 2x, DVD-RW 2x;

Maximale Lesegeschwindigkeiten: CD-ROM 24x, CD-R(W) 20x, DVD-ROM 8x, DVD+-R(W) 6x

Anschlüsse: Strom (9 Volt), USB 2.0, Audio Out (auch für Kopfhörer), S-Video Out, Video Out

Lieferumfang: Kabel für USB, S-Video, Composite Video und Audio (Stereo), Tasche, Fernbedienung, Akku, CD-Rohlinge, Windows-Software

Optionales Zubehör: 12V-Kabel für Zigarettenanzünder (€ 26), Ersatzakku (€ 46)

Info: Addonics

0 Kommentare zu diesem Artikel
943028