2103168

Adobe beendet Unterstützung für Photoshop CS 6

30.07.2015 | 10:18 Uhr |

Die Creative-Suite-Version von Photoshop hat nun das letzte Update von Adobe erhalten. Ab jetzt wird die letzte Kauf-Version von Photoshop nicht mehr unterstützt.

Der RAW-Entwickler Adobe Camera Raw 9.1.1 wird die letzte Aktualisierung für Photoshop CS 6 sein, wie Adobe in einem eigenen Blog-Eintrag bekannt gibt . Wer mit Photoshop CS 6 RAW-Daten künftigerer Kameras verarbeiten möchte, kann diese zunächst mit dem kostenlosen Adobe DNG-Konverter als DNG-Format speichern, das laut Adobe sogar von Photoshop SC2 und der ersten Version von Lightroom unterstützt wird.

Künftige Versionen sind so nur für Photoshop CC erhältlich, das Adobe ausschließlich als Abo anbietet. Das günstigste Abo-Angebot für Photoshop startet bei 11,89 Euro pro Monat und beinhaltet zudem Lightroom CC. Das Komplettabo mit allen Creative-Tols wie Photoshop, Lightroom, Indesign, Premiere Pro, Illustrator und viele mehr kostet ab 23,79 Euro pro Monat.

Wer nicht den Schritt zur Abo-Version von Photoshop machen möchte, der sollte sich Affinity Photo ansehen - die erste ernstzunehmende Alternative zu Photoshop.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2103168