2198965

Nur heute: Apple verschenkt vier Romane als E-Books

30.05.2016 | 16:16 Uhr |

Die Auswahl des passenden Schmökers für den kommenden Urlaub kann langwierig sein. Apple hat bereits Vorschläge.

Vom 27. bis 30. Mai dauert die Aktion von Apple " Endecke neue Autoren " im iBooks Store. Dabei kann man sich vier Bücher kostenlos herunterladen, die ganz gut als Sommerlektüre für den Urlaub passen würden. Mit dabei sind zwei Krimis: eins von der Wuppertalerin  Nina Ohlandt "Küstenmorde" ( hier die Rezension von Huffington Post ) und von Cay Rademacher "Mörderischer Mistral". Nach Angaben des Autors ist es sein erster Provence-Krimi und eine Liebeserklärung an die Wahlheimat, zugegeben, mit etwas ungewöhnlichen Mitteln ausgedrückt, denn neben "Olivenöl und Rosé" hier eben auch Blut und "Schwarzgeld fließen".  Von Tammara Webber, einer New Yorker Schriftstellerin, kommt ihr Liebesroman "Between the Lines: Wilde Gefühle", der erste Teil der Roman-Serie "Between the Lines".

Wer historische Romane mag, für den stellt Apple den Debüt-Roman von Liv Winterberg "Vom anderen Ende der Welt". Angelehnt an die Biographie der französischen Botanikerin Jeanne Baret , der ersten Frau, die die Welt umsegelte, sticht die Protagonistin Mary Linley als Mann verkleidet ins Meer. Das Abenteuer kann beginnen.

Alle Bücher können auch auf den älteren Geräten wie iPad 1 geladen und gelesen werden (ab iOS 4.3.3). Am Mac wird mindestens OS X 10.9 Mavericks verlangt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2198965