946118

Brüllwürfel oder HiFi?: 6 iPod-Lautsprechersysteme im Test (II)

21.12.2005 | 12:29 Uhr |

Von Apple gibt es bisher keine externe Lautsprecheranlage für den iPod. Dagegen haben viele Hersteller wie JBl oder Logitech oft schon mehrere Systeme im Angebot.

Logitech mm50

Perfekte iPod-Integration und gepflegter Sound machen die mm50 zu einem echten Schmuckstück. Nur die fest verbauten Akkus stören den sehr guten Eindruck des Testers

So sollten Boxen für den iPod sein: kleine Abmessungen, perfekte iPod-Integration mit kompletter Dock-Funktionalität, einfach zu bedienen, gepflegter Klang mit satten Bässen und ohne Schwächen im Mittelbereich, eine handliche Fernbedienung, die auch steile Zeigewinkel verträgt. Mit den mm50 ist Logitech ein echtes Schmuckstück für den iPod gelungen, an dem es nichts auszusetzen gäbe, wäre da nicht der integrierte Akku. So praktisch er ist – die Boxen laden sich und den iPod für unterwegs automatisch auf – so ärgerlich ist es, dass sich der Akku nicht tauschen lässt. Ist er verbraucht, muss man entweder das Gerät wegschmeißen oder auf Mobilität verzichten. Schade, sonst hätten sich die mm50 die Bestnoten im Test verdient. sh

Steckbrief

Gepfleger iPod-Sound für unterwegs

Note : 2,0 gut

Vorzüge Sehr guter Sound, sehr gute iPod-Integration, volle Dock-Funktionalität

Nachteile Akku fest verbaut

Alternative JBL On Tour, Altec Lansing IM4

Preis € (D) 150, € (A) 150, CHF 230

Technische Angaben

Systemanforderungen : iPod mit Dock-Connector

Info Firma, www.logitech.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
946118