1026258

Book Reader - E-Book-Reader, der viele Formate unterstützt

15.10.2009 | 16:45 Uhr |

Unterstützt viele Dateiformate, hat aber Schwächen in der Funktionalität

Book Reader
Vergrößern Book Reader

Wie die Luxusausgabe eines Buches ist die Oberfläche des Book Reader gestaltet. Der E-Book-Viewer verwaltet eine Sammlung an E-Books, die man über einen Webdienst des Herstellers oder per WLAN importiert. Auch auf die freien Titel des Project Gutenberg kann Book Reader zugreifen, allerdings nur auf die englischsprachigen Titel. Gut ist die Formatunterstützung des Readers. Unterstützt werden die Formate TXT, HTML, Epub, RTF, FB2 und PDF. Bei PDFs versucht das Tool, den Text auszulesen. Für die Übertragung der Daten per WLAN empfehlen wir ein FTP-Programm wie Cyberduck.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1026258