987166

Bureau 5.0

01.02.2008 | 10:32 Uhr |

Bureau 5.0 verwaltet Adressen, Rechnungen, Kassenumsätze und Termine. Ausgangspunkt ist die Adressdatenbank, deren Einträge man nach Kriterien wie Kunde, Privat oder Interessent einstuft. Darüber hinaus erhält man Umsatzauskünfte sowie eine Übersicht über Briefe und Dokumente eines Kunden.

Bureau 5.0, Bureauoffice
Vergrößern Bureau 5.0, Bureauoffice

Das Programm beherrscht alle üblichen Funktionen einer Rechnungsverwaltung wie Zahlungszielangabe oder Rechnungsstatus. Mahnungen kann man hierbei direkt aus der Rechnungsverwaltung heraus erstellen und ausdrucken. Die Kassenbuchhaltung verschafft einen Überblick über Einnahmen und Ausgaben und die Terminverwaltung organisiert Termine mit Start- und Endpunkten. Während Adress- und Rechnungsverwaltung untereinander eine zufrieden stellende Integration aufweisen, wirken Kassen- und Terminverwaltung lieblos an die übrigen Programmbestandteile angebaut. Überhaupt merkt man dem Programm seinen Filemaker-Unterbau deutlich an. Das Programm ist einfach zu bedienen, so dass man weder die fehlende Online-Hilfe noch das fehlende Handbuch vermisst. Eine Netzwerkversion ist derzeit nicht verfügbar, ist aber für den anvisierten Anwenderkreis auch nicht wirklich erforderlich.

Fazit

Bureau 5.0 leistet solide Arbeit, kann sich aber mangels Highlights nicht von der Masse der Büroverwaltungen absetzen. Kritik muss das Programm an der ungenügenden Verknüpfung der einzelnen Programmteile hinnehmen. rw

Wertung

Note: 3,4 befriedigend

Vorzüge einfach zu bedienen, günstiger Preis

Nachteile geringer Funktionsumfang, ungenügende Verknüpfung der Programmbausteine, kein Handbuch, keine Online-Hilfe

Alternative Mac Büro 4

Preis € (D, A) 60, CHF 86

Technische Angaben

Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.2, mindestens 90 MB freier Festplattenspeicher, mindestens 128 MB freies RAM

Info Bureauoffice

0 Kommentare zu diesem Artikel
987166