943054

Canon Digital Ixus 40

03.03.2005 | 15:20 Uhr |

Edle und leistungsstarke Westentaschenkamera

Mit Ihrem soliden Aluminiumgehäuse, dessen linke Seite mit einer schicken Chromabdeckung versehen ist, macht die kleine Digital Ixus 40 einen hochwertigen Eindruck. Ein Wermutstropfen ist da allerdings die etwas instabil wirkende Plastikabdeckung für das Batterie- und Speicherkartenfach.

Im Test arbeitet die Digital Ixus durchwegs flott. Nach etwa 1,3 Sekunden ist die Kamera Betriebsbereit. Im Serienbildmodus schafft die Kamera ohne Blitz etwa zwei Aufnahmen pro Sekunde, mit Blitz in fünf Sekunden etwa vier Bilder - ein guter Wert für eine kompakte Westentaschenkamera. Sehr hilfreich bei schwächereen Lichtbedingungen ist das Hilfslicht für den Autofokus (AF-Hilfslicht). So kann die Kamera schneller und präziser als so manch andere Kompaktkamera scharf stellen, die bei wenig Licht ohne Hilfslicht den richtigen Scharfpunkt schlecht oder gar nicht findet. In der Praxis stellt die Digital Ixus 40 so selbst in dunklen Räumen dank seines roten Hilfslicht innerhalb von rund einer Sekunde auf das Motiv scharf. Bei optimalen Lichtbedingungen braucht sie etwa mehr als 0,8 Sekunden zum Scharf stellen, schaltet man das Neunpunkt-Autofokussystem AiAf aus, geht es einen Tick schneller.

Zwar sind Blitzaufnahmen gut belichtet, wir bemerken jedoch häufig Rote Augen, die durch die räumliche Nähe des Blitzes zum Objektiv wie bei anderen Kompaktkameras nur durch zeitraubenden Vorblitz vermeidbar sind. Zudem fällt und ein recht starkes Bildrauschen bei Blitzaufnahmen auf, bei guten Lichtbedingungen ist das Bildrauschen dagegen moderat. Insgesamt gibt es an der Bildqualität nichts zu bemängeln. Für den Zweck dieser Kamera liefert sie gute Bilder.

Fazit

Die Canon Digital Ixus eignet sie sich gut als ständiger Begleiter für Schnappschussaufnahmen. Sehr gut gefällt uns das AF-Hilfslicht, dank dessen die Kamera auch bei schlechten Lichtbedingungen flott und präzise fokussiert. mas

Note: 1,8 gut.

Vorzüge: gute Verarbeitung, gute Bildqualität, AF-Hilfslicht

Alternative: unter anderem Casio Exilim S100

Preis: € (D) 330, € (A) 342, CHF 452

Technische Angaben

Auflösung: 4 Millionen Pixel

Speicher: 16-MB-SD-Card (Lieferumfang)

Zoom: 3-fach optisches Zoom (35 bis 105 mm äquivalent Kleinbild), 3,6-fach Digitalzoom

LC-Display: 2,0 Zoll, Video/Ton: ja (640 x 480 Pixel)/ja

Ausmaße in cm (B x H x T): 8,6 x 5,3 x 2,1

Gewicht: 130 Gramm ohne Akku

Systemanforderungen: Mac mit USB-Schnittstelle

Info: Canon

0 Kommentare zu diesem Artikel
943054